Teilen:

Du trägst Hörgeräte? Du brauchst ein Hörgerät?

Du hast ein Kind mit Hörgeräten? Oder mit einer Schwerhörigkeit?

Deine Frau, Dein Mann, Deine Mutter, Dein Vater, Deine Oma oder Dein Opa hört schlecht oder braucht Hörgeräte? Und er oder sie will es vielleicht nicht wahrhaben?

Dein Kind braucht ein Hörgerät?

Du hast Hörgeräte und Dich nerven immer wieder bestimmte Alltagssituationen?

Du hast bereits Hörgeräte und brauchst neue Hörgeräte?

Du brauchst Hörgeräte und möchtest Dich informieren, auf was Du Dich als zukünftiger Hörgeräteträger einstellen musst?

Du hast ein neues Hörgerät getestet und möchtest Dich über die Erfahrungen austauschen?

Du hast Hörgeräte und jetzt Kinder bekommen, … und musst Dich erst einmal an die neue Situation gewöhnen?

Dann bist Du hier genau richtig!

„Meine Hörgefühle“ ist das Forum rund um Hörgeräte und Hören.

Hier findest Du persönliche und authentische Beiträge von mir als Hörgeräteträgerin und betroffenen Personen, die Dir helfen können und mit denen Du Dich austauschen kannst. Ich berichte aus meinen persönlichen Erfahrungen, die Dir einen Einblick über die Welt der Hörgeräte geben und Dir helfen sollten, mit der Situation umzugehen.

Zudem kannst Du hier regelmäßig Beiträge und Interviews von und über betroffene Personen lesen, die ihren Alltag und auch ihren Job mit Hörgeräten bewältigen und Dir vielleicht den ein oder anderen Rat mit auf den Weg geben können.

Darüber hinaus beschäftige ich mich auch kritisch mit der Fragestellung, ob die Vielzahl der Hörgeräte Hersteller es auch versteht, auf die wirklichen Bedürfnisse des Betroffenen, des tatsächlichen Hörgeräte Trägers, einzugehen.

Kurzum: Alles rund um das Thema Hörgeräte – humorvoll, kritisch und vor allem authentisch!

Das Konzept

In meinem Blog dreht sich alles um die Welt des Hörens und den Umgang mit Hörgeräten. Hier steht der Hörgeräteträger als Mensch, mit all seinen Emotionen im Vordergrund – und diese Emotionen und Gefühle bringe ich mit den heutigen technischen Möglichkeiten und des technologischen Fortschritts der Hörgeräte zusammen.

Wer steckt eigentlich dahinter?

Hallo, mein Name ist Janine Franck und von mir ist der Blog meine-hoergefuehle.de.

Ich bin selber Hörgeräteträgerin seitdem ich 2 Jahre alt bin und mein Hörverlust liegt seitdem zT bei 85%. Groß geworden bin ich in der schönen Inselstadt Ratzeburg und nun seit einigen Jahren Hamburgerin.

Da meine Eltern beide Vollblut-Gastronomen waren, hat es mich auch kurz in die Hotelbranche verschlagen, nach der Ausbildung im Hotelfach ging es in die USA für ein Management Trainee Programm. Zurück in Deutschland habe ich Internationale Betriebswirtschaft studiert und nebenbei habe ich mich um den elterlichen Betrieb gekümmert.

Aus dem Hotelgewerbe heraus hat es mich in die Otto Gruppe und in die IT Branche verschlagen. Seitdem widme ich mich voll und ganz dem E-Commerce.

Nun mein eigener Blog!

Und wenn ich nicht gerade online bin, genieße ich die Zeit mit meiner Familie oder mit Freunden bei gutem Essen. Sonst bin ich auch gerne dort, wo Sonne, Sand und Meer ist oder in den Bergen beim Skifahren.

Warum ich nun über das Thema Hören und Hörgeräte schreibe

Janine ohne Hörgeräte – das gibt es nicht. Ich bin Hörgeräteträgerin seit dem 3. Lebensjahr, somit hat die Hörgeräte Technik mich mein Leben lang begleitet und wird mich immer begleiten.

Als Hörgeräte Trägerin kenne ich alle Facetten der Hörgeräte Akustik, die Entwicklungsfortschritte von einem Horizont von fast 40 Jahren. Und ich kenne alle Gefühle und Emotionen, alle Höhen und Tiefen, die ein Hörgeräteträger durchlebt.

Es ist toll, die digitale Hörgeräte Technik zu haben, die einem ein fast normales Leben ermöglichen. Es ist aber auch so, dass ich mich oft frage, ob die Hersteller bei ihren Entwicklungen wirklich die Bedürfnisse des Endverbrauchers, uns Hörgeräteträgern, im Fokus haben – oder ob es einfach nur um den Vertrieb „neuer Features“ geht.

Ich bin mittlerweile Mutter, aber auch hier kommen neue Alltagssituationen mit Hörgeräten auf mich zu, auf die ich vorher tatsächlich nicht eingestellt war.

Humorvoll, kritisch, und vor allem authentisch werde ich auf meine-Hörgefühle.de über meine bekannten Alltagssituationen mit Hörgeräte berichten und Euch eine Plattform zur Verfügung stellen, wo ihr Euch informieren und miteinander austauschen könnt.

Und jetzt – los geht’s!
Ich freue mich auf viele spannende Themen!